Für jeden, der in seiner Freizeit mehr Bewegung möchte, ist der SC Dombach der richtige Verein. Denn Fußball steht bei uns im Mittelpunkt. Wir suchen ständig ambitionierte Spieler aller Altersklassen, die mit dem Ball umgehen können und Spaß daran haben, mit zehn weiteren Fußballfreunden auf dem Rasen zu stehen. Wer Interesse an einer Mitgliedschaft hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Ebenso sind selbstverständlich auch alle Freizeitkicker bei uns willkommen, die in ihrer Freizeit nicht auf die für uns schönste Nebensache der Welt verzichten wollen.

Auf unseren Seiten haben wir Ihnen viele interessante Informationen über unsere Mannschaften und unseren Verein zusammengestellt. Sehen Sie sich einfach um!

Wir freuen uns auf Sie,
Sportclub 1960 Dombach e.V.

 

Burim Halili gelingt beim 6:1-Auswärtssieg

ein lupenreiner Hattrick im Team der FSG II

 

Kreisliga B Res.: Wie im Hinspiel (6:3) erzielt die Elf von Sebastian Diehl sechs Tore

 

Weiterlesen…  HIER KLICKEN!

Quelle: „Weilburger Tageblatt

 

B-Liga: Die neue SG und ihr

 

Einfluss auf den Abstieg

Die nun fixe Fußball-Spielgemeinschaft zwischen

SV Bad Camberg und SC Dombach mischt die Karten

im Abstiegskampf der beiden B-Ligen neu

 

Weiterlesen…HIER KLICKEN!

 

So geht es weiter…

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fußball-Kreisliga B1 Limburg-Weilburg

Sonntag, 22.05.2022, 15:30 Uhr >

WGB Weilburg - SC Dombach

(in Odersbach)

-------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 22.05.2022

FSG Bad Camberg/Dombach II = spielfrei,
da FSG Runkel II zurückgezogen hat.

FSG Bad Camberg/Dombach II gewinnt kampflos!

 

Perfekt! SV Bad Camberg und SC Dombach bilden

ab 1. Juli endgültig die FSG Bad Camberg/Dombach

 

VON  HELMUT  GRIESAND

(03.04.2022) - Die Fußball-Spielgemeinschaft (FSG) Bad Camberg/Dombach ist endgültig unter Dach und Fach. Der SV Bad Camberg und der SC Dombach haben jetzt auch eine Zusammenarbeit für die ersten Männermannschaften beider Vereine ab 1. Juli 2022 vereinbart. Bereits seit dem Sommer des letzten  Jahres haben sich die Reserveteams, die seitdem unter dem Namen FSG Bad Camberg/Dombach firmieren, zusammengeschlossen und schon sehr gute Erfahrungen gesammelt.

Im Anschluss an das letzte Lokalderby der Kreisliga B1 Limburg-Weilburg zwischen dem  gastgebenden SV Bad Camberg und SC Dombach, das mit einem 3:1-Sieg für die Heimelf endete, wurde der geänderte Vertrag von den Verantwortlichen beider Klubs ratifiziert. Für den SV Bad Camberg, der heuer zudem  seinen 100. + 1. Geburtstag feiert,  war es noch aus einem anderen Grund ein ganz besonderer Tag, konnte doch  endlich der  Kunstrasenplatz auf dem Areal des bisherigen Rotaschefeldes in Besitz genommen werden. Den Anstoß vollzogen die Stadtverordnetenvorsteherin Andrea Reusch-Demel (CDU) und die Ortsvorsteherin der Kernstadt, Susanne Wenz-Erk (SPD), nachdem der SVC-Vorsitzende Herbert Falkenbach die Begrüßung vorgenommen hatte. Sein Vorstandskollege Jens Munsch, in Personalunion auch SC-Kapitän der 1. Mannschaft, überreichte als Gastgeschenk an den Spielführer des SV Bad Camberg, Christopher Thuy, einen Lederball und Vereinswimpel, bevor die Partie angepfiffen wurde.

Fotos

Andrea Reusch-Demel (Bild) nahm zusammen mit Susanne Wenz-Erk den Anstoß vor. Zweiter SVC-Vorsitzender Sven Huppertsberg (von links) und SVC-Vorsitzender Herbert Falkenbach sahen es mit Vergnügen.                            

 

Beide Mannschaften, die in der kommenden Saison 2022/23 die FSG Bad Camberg/Dombach bilden werden, stellten sich vor dem Anpfiff zum Gruppenbild.    

 

SVC-Spielführer Christopher Thuy (rechts) freute sich über die Gastgeschenke von Jens Munsch, dem SCD-Vorsitzenden und Kapitän. In der Mitte Referee Sachse (Naurod).                                                                                                                                                                      

Philipp Kundermann (Spielausschussvorsitzender, von links), Jens Munsch (Vorsitzender, beide  SC Dombach), Sven Huppertsberg (Zweiter Vorsitzender und Abteilungsleiter Fußball) sowie Vorsitzender Herbert Falkenbach (beide SV Bad Camberg)  unterzeichneten am „runden Tisch“ im Clubheim den modifizierten FSG-Vertrag.            Fotos: Helmut Griesand

 

 

Termine

Freitag, 03.06. 2022  -  19.00 Uhr  -  Vorstandssitzung  - SC-Vereinsheim

Samstag, 02.07.2022 – Ab 14:00 Uhr – Familienfest – Sportplatz/Vereinsheim

 

 

Pilotprojekt: 10-Minuten-Zeitstrafe

 

wird in Pflichtspielen eingesetzt

 

Weiterlesen…HIER KLICKEN!

 

Ein Verein lebt durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Sponsoren. Das ist auch beim SC Dombach nicht anders. Wir suchen weiterhin nach Unterstützung für unseren Verein. Lernen Sie unsere Partner kennen und erfahren Sie, wie Sie Sponsor werden können. Mehr dazu auf der Seite Partner & Sponsoren.